Vollautomatisch Endoskope testen

ScopeControl

Der ScopeControl Endoskoptester ist ein spezielles Messinstrument, um die Qualität von starren Endoskopen kontrollieren zu können.

Qualitätssicherheit

ScopeControl testet die Endoskope mit einer Messung nach der Reinigung und vor der Sterilisation.

Endoscoop meetrapportage

Alle Messergebnisse werden in einem Messbericht mit fotografischen Abbildungen und wertvollen Details präsentiert.

Endoskope testen

ScopeControl ist mit insgesamt 6 verschiedenen Test- und Messfunktionen ausgestattet. Alle Funktionen wurden speziell entwickelt, um ein spezifisches Element zu testen. Diese Messergebnisse geben direkten Aufschluss über die Einsatzfähigkeit der überprüften Endoskope. Durch vollautomatische Test’s wird unter kontinuierlichen Bedingungen das Endoskop mit einem gut kalibriertem System objektiv getestet.

ScopeControl_View Angle

Blickwinkel

Der Blickwinkel von Endoskopen wird immer mit den Spezifikationen der jeweiligen Hersteller gemessen und verglichen.

ScopeControl_Field of View

Sichtfeld

Das Sichtfeld (Öffnungswinkel) wird in Grad gemessen und gibt den sichtbaren Bereich der Endoskope an.

ScopeControl_Focus

Fokus

Der Fokus der Endoskope wird im Vergleich mit eingestellten Referenzen gemessen.

ScopeControl_Fiber Light Intensity

Lichtfasern

Die Lichtfasern von Endoskopen werden in Lux auf Basis von der Lichtemission gemessen.

ScopeControl_Light Intensity

Lichtdurchlässigkeit

Die Lichtdurchlässigkeit (Transmission) wird im Vergleich mit eingestellten Referenzen gemessen und in Lux angegeben.

ScopeControl_Discoloration

Farbbalance

Während des Testvorgangs werden die Farbabweichungen der Endoskope mit den Referenzwerten verglichen.

Endoscope measuring device

Alle Testergebnisse werden in einem Messbericht mit sämtlichen, wichtigen Informationen über die Qualität von den Endoskopen zur Verfügung gestellt.

Kundenreferenz

  • Das ist die wirklich erste objektive Messmethode mit automatischer Speicherung der Ergebnisse. "Das hilft uns zur Sicherung des Konformitätsprozesses für die Leitlinien der MIC" (Minimal Invasive Chirurgie), sagt Guido Kortleven, Leiter Qualitätskontrolle für medizinische Instrumente. "Es reduziert Kosten und ist das beste Werkzeug, das dafür sorgt, dass keine defekten Endoskope in den OP gelangen."

  •  

    "Wir haben ScopeControl gekauft, um zur Testung von Endoskopen unabhängig, vollautomatisch Endoskope testen zu können, mit den dazugehörigen Berichtsdetails."

  • “The reasons are simple”, says Jan Wilterdink. “For the first time it becomes possible to check and control the quality proces of endoscopes. Objective measurements result in improved work processes and high standards for the instruments used during the operations. This is what we need. We like to improve our service from the CSSD to our customer the Operating theatre.”

  • "Mit ScopeControl verfügen wir über ein wasserdichtes Qualitätsmanagment und folgen den gesetzlichen Vorgaben von 'Convenant veilig gebruik van medische technologie' in unserem Krankenhaus."